KRIEGERDENKMAL-DE-L Archives

Archiver > KRIEGERDENKMAL-DE > 2010-04 > 1270572451


From: Ursula Möbius <>
Subject: Re: [DKM] FW: Nachforschungsanfrage
Date: Tue, 6 Apr 2010 18:56:03 +0200
References: <10B5CA7F7ABA41A896F667B7C98D20FD@TCAVostro1400>
In-Reply-To: <10B5CA7F7ABA41A896F667B7C98D20FD@TCAVostro1400>


Hallo,

ich habe Herrn Menn angeschrieben, ich versuche ihm zu helfen.

Gruß Ulla


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von:
[mailto:] Im Auftrag von

Gesendet: Dienstag, 6. April 2010 18:06
An:
Betreff: [DKM] FW: Nachforschungsanfrage

Kann hier jemand helfen? Ich hab' auch nix gefunden...

Danke!

Thilo

-----Original Message-----
From: Rüdiger Menn [mailto:]
Sent: Monday, March 29, 2010 11:03 AM
To:
Subject: Nachforschungsanfrage

Sehr geehrter Herr Agthe!

Sicherlich erhalten Sie zahlreiche Anfragen. Ich erwarte auch keine schnelle
Antwort, da ich noch einige Zeit mit meinem "kleinen Projekt" verbringen
werde. Ich arbeite zurzeit die Feldpostbriefe meines Großonkels Karl Flender
auf.

Er ist März 1944 in Weißrussland gefallen. Laut eines Briefes des damaligen
Divisionspfarrers wurde er auf dem Heldenfriedhof von Tschernin, ca. 13 km
südlich von Parischi beigesetzt.

Leider kann ich zu den beiden Orten weiter nichts im Internet finden.
Ein Heldenfriedhof von Tschernin ist auch nirgends verzeichnet.
Villeicht können Sie mir genauere Angaben zu den Orten machen, wie sie heute
heißen, wo sie in Weißrussland zu finden sind und auch, wo eventuell dort
begrabenen Soldaten heute ruhen könnten.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichstem Gruß!

Rüdiger Menn

-------------------------------
To unsubscribe from the list, please send an email to
with the word 'unsubscribe' without
the quotes in the subject and the body of the message



This thread: