KRIEGERDENKMAL-DE-L Archives

Archiver > KRIEGERDENKMAL-DE > 2010-04 > 1271653123


From:
Subject: [DKM] Antwort: Re: Antwort: Re: Antwort: Re: FW:Nachforschungsanfrage / Tschernin
Date: Mon, 19 Apr 2010 07:18:14 +0200
References: <1NzC5D-1GYDCK0@fwd02.t-online.de>,<4BBD9EE3.5020502@unitybox.de> <OFD304EE1B.5790E4F0-ONC1257704.003B90B5-C1257704.003B90BD@anhalt-bitterfeld.de>,<001f01cadb43$0e155010$2a3ff030$@de> <OFB20FFEC7.1889B139-ONC1257707.0022C665-C1257707.0022C674@anhalt-bitterfeld.de>,<001101cadd90$88a1e1a0$99e5a4e0$@de>


Hallo Herr Speth,



gern geschehen! Herr Menn machte mich darauf aufmerksam, dass in der Nähe
von Tschernin noch ein Ort Rakovichi liegt. Ich vermute, es ist dann
tatsächlich der Ort, wo sein Großonkel gefallen ist.



Anbei ein Link auf die Karte mit den drei Orten:



[1]http://maps.yandex.ru/?um=GjxF7ts3fAa9wN8OgO2Z3UdkiW9aeKdZ&l=map

Mit freundlichen Grüßen
Viktor Samarkin

Hinweis:
Diese Information ist ausschließlich für die adressierte Person oder
Organisation bestimmt. Die Inhalte dieser E-Mail sind vertraulich. Sollten
Sie nicht der Adressat oder eine von ihm autorisierte Person sein, sind Sie
nicht berechtigt, die Information zu kopieren oder zu veröffentlichen. Bitte
benachrichtigen Sie uns in diesem Fall und löschen Sie dann diese E-Mail.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail
über das Internet unsicher ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich
die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht.

References

1. http://maps.yandex.ru/?um=GjxF7ts3fAa9wN8OgO2Z3UdkiW9aeKdZ&l=map


This thread: