SCHLESWIG-HOLSTEIN-ROOTS-L Archives

Archiver > SCHLESWIG-HOLSTEIN-ROOTS > 2006-01 > 1138304653


From: "Klaus Riecken" <>
Subject: Uwe Brauer stellt nun VIER Werke über das Gut DEPENAU/ Kreis PLÖN vor
Date: Thu, 26 Jan 2006 20:46:14 +0100


Liebe Interessierte,

nun ist es soweit:
Uwe Brauer stellt Informationen zu Depenau vor:
Häuserbuch
Die I N S T E N und ihre K A T E N
Häuerlinge - Eigenkätner - Zeitpächter
Dorf Stolpe im adl.Gut Depenau
Enthalten u.a. :

alle Gebäude des Dorfes Stolpe nach der Katasteraufnahme von 1872
alle Bewohner der Gemeinde Stolpe nach der Volkszählung von 1864
alle Insten des Dorfes Stolpe nach der Volkszählung von 1803

Bauernbuch
Hufner - Häuersmänner - Erbpächter im adl.Gut Depenau
1700 - 1900
200 Jahre bauerntum
in Stolpe und Wankendorf Enthalten:
1700 - Gutswirtschaft kontra bäuerliche Genossenschaft
1800 - Die großen Landreformen

"B U C H d e r S C H U L E"
Schuldistrikt Stolpe im adl.Gut Depenau von den Anfängen bis in die Gegenwart
Enthalten :
Beiträge aus den Protokollen des Ortsschulinspektors
Beiträge aus der Stolper Schulchronik
Beiträge aus der Literatur

"H A N D W E R K E R B U C H"
Land-Handwerker im adl.Gut Depenau von den ersten Nachrichten 1655 bis zur Gewerbefreiheit 1867
Enthalten :
Offizielle Listen konzessionierter Land-Handwerker
Schriftverkehr über Anträge auf Konzession


alles unter
http://mitglied.lycos.de/kriecken/
zu erreichen

Gruß
Klaus (Riecken)
www.Riecken-online.de


This thread: